Billige Windows

Ins Suchfeld oben rechts tragen Sie den Namen der gesuchten DLL-Datei ein, z. Eine häufige Ursache von DLL-Fehlermeldungen ist eine DLL-Datei in einer falschen Version oder an einem falschen Speicherort. Unter diesem Schlüssel finden Sie die Programmnamen, den Pfad zum jeweiligen Programm und die Pfade zu den dazugehörigen DLLs als Zeichenfolge gespeichert. Um diese Probleme zu vermeiden, können Sie unter Windows jedoch jedem Programm einen Pfad zu den https://dllkit.com/de/dll/msvcr71 dazugehörenden DLLs zuordnen. Das ist praktisch, denn häufig verwenden Programme zwar dieselben DLLs, funktionieren aber nur mit unterschiedlichen Versionen dieser DLLs. Haben Sie die CD/DVD, auf dem das Programm liegt, suchen Sie in dieser nach der DLL. Haben Sie die CD/DVD nicht mehr, geben Sie den Namen bei einer Suchmaschine oder hier ein.

  • Alle vorhandenen Daten auf dem USB-Stick werden hierbei gelöscht.
  • Des Weiteren lässt sich zehn Tage nach der Installation von Windows 11 ein Downgrade auf Windows 10 durchführen.
  • Microsoft versteht ein Betriebssystem mittlerweile mehr als Service, dem neben einem langjährigen Support zahlreich einschneidende Updates zuteil kommen.

Häufig taucht die Frage auf, was mit den alten Produktkeys von Windows 7/8.1 passiert? Kann ich die Alt-Version von Windows weiter verwenden? Ja, das kannst Du tun, wird aber nicht empfohlen.

Die Software kann bei Microsoft heruntergeladen werden. Wir sind uns dem durchaus auch bewusst – in den letzten Monaten/Jahren hat sich da einiges getan. Die genaue Rechtslage wird diesbezüglich auch gerade geklärt. Schreibe dazu aber auch gerade einen neuen Artikel, in den das einfließen wird. Diesen verlinken wir dann natürlich entsprechend. Zu schön um wahr zu sein das Lizengo Geschäftsmodell. Beim Klick auf einen Link auf dieser Seite hier merkt man das da was abgeschaltet wurde.

Update Einstellungen überprüfen

Wählen Sie den Zeitbereich, den Sie löschen möchten, aus dem Dropdown-Menü aus und stellen Sie sicher, dass der Browserverlauf aktiviert ist. So mancher Anwender übersieht, dass auch die Taskleiste viel über das Nutzungsverhalten verrät. Die dort verankerten Sprunglisten geben sofort über die jüngsten Dateiaufrufe Auskunft. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine der Anwendungen in der Taskbar, um die Sprunglisten anzuzeigen. Klicken Sie den Eintrag, den Sie löschen möchten, mit der rechten Maustaste an und wählen dann Aus Liste entfernen. Im Gegenzug können Sie besonders häufig benutzte Dateien oder Verzeichnisse mit dem Pin-Symbol am Ende jeder Zeile an diese Sprunglisten anheften, was den Zugriff erleichtert. Klicken Sie in der oberen Menüleiste auf „Safari“ und wählen Sie im aufgeklappten Menü den Punkt „Verlauf löschen“.

Suchverlauf mit einer Reg

Setzen Sie dazu die Adressleiste im Windows-Explorer ein. Bestätigen Sie die Änderung mit einem Klick auf „OK“.

Comments are closed